Neo Larventox C

Larvenmittel - Neo Larventox C
Larvenmittel - Neo Larventox C

Spezialprodukt gegen Fliegenmaden

Verhindert das Aufkommen von Stallfliegen, die sich in Gülle, Mist oder Einstreu entwickeln. Das Larvenwachstum wird gehemmt, der Entwicklungszyklus der Insekten unterbrochen, so dass sich große Fliegenpopulationen erst gar nicht entwickeln können. Neo-Larventox C wirkt gegen alle Arten von Fliegenstämmen. Keine Resistenzen. Kann auch in belegten Buchten eingesetzt werden. Zum Streuen, Gießen und Spritzen. 5000 g Granulat reichen für 200 qm zu behandelnde Mistfläche.

Mit der ersten Behandlung sollte etwa 5 Tage nach dem Ausmisten begonnen werden. Die Zeiträume zwischen den Behandlungen betragen zunächst 2 Wochen (1. bis 3. Behandlung), danach 4-6 Wochen. Behandelt werden Spaltenböden, Randzonen von Liege- und Laufflächen, Güllekanäle und Schwimmschichten der Gülle.

Wirkstoff: Cyromazin 20 g/kg

Gebindegröße: 1000 g, 5000 g

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.